Angebote zu "Zwei" (196 Treffer)

Kategorien

Shops

Steiner, Rudolf: Die geistig-seelischen Grundkr...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/1990, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die geistig-seelischen Grundkräfte der Erziehungskunst, Titelzusatz: Spirituelle Werte in Erziehung und sozialem Leben. Zwölf Vorträge, gehalten in Oxford vom 16. bis 29. August 1922, mit einem Sondervortrag, Oxford 20. August 1922, zwei Ansprachen zu Eurythmieaufführungen und einem Schlußwort, Autor: Steiner, Rudolf, Verlag: Steiner Verlag, Dornach // Rudolf Steiner Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthroposophie // Pädagogik // Heilpädagogik // Sprachgestaltung // Erziehung // Theorie // Philosophie // Geist // anthroposophisch // Geisteswissenschaften // Seele // Theosophie, Rubrik: Anthroposophie, Seiten: 272, Abbildungen: Mit Abbildungen, Reihe: Steiner, Rudolf - Rudolf Steiner Taschenbuch-Ausgaben (Nr. 604), Gewicht: 217 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Steiner,R.:Erziehung zum Leben
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/1998, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Erziehung zum Leben. Selbsterziehung und pädagogische Praxis, Titelzusatz: Fünf Vorträge, ein Autoreferat, zwei Fragenbeantwortungen und ein Zeitungsbericht, 1921-1924, verschiedene Städte, Autor: Steiner, Rudolf, Redaktion: Rudolf Steiner Nachlassverwaltung, Verlag: Steiner Verlag, Dornach // Rudolf Steiner Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthroposophie // Pädagogik // Heilpädagogik // Sprachgestaltung // Schule // Alternative Schulformen // Kritik // Waldorfpädagogik // Waldorfschule // Esoterik // Okkultismus // Theosophie // Geschichte // Bildungssystem // Bildungswesen // Moralische und soziale Absichten von Erziehung // Geschichte der Pädagogik // Bildungssysteme und // strukturen // Sozialpädagogik // Frühkindliche Pflege & Bildung // Freie Schulen und Privatschulen // Waldkindergarten // Freiluftschule & Erlebnispädagogik, Rubrik: Anthroposophie, Seiten: 214, Abbildungen: zahlreiche Handschr.-Faks., Reihe: Steiner, Rudolf - Rudolf Steiner Gesamtausgabe (Nr. 297), Gewicht: 406 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Babysitter, 97247
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Mamas und Papas, Mein Name ist Joys. Ich bin Mama von zwei Kleinkindern. Nach meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin, habe ich ebenfalls ein paar Semester Heilpädagogik studiert. Ich befinde mich im Moment noch in Elternzeit meiner 1,5 Jahre alten Tochter und möchte interessierten Familien gerne eine wöchentliche Betreuungszeit von 10 Stunden, für ihre Kinder, am Vormittag anbieten. Auf die bedingungslose Annahme jedes einzelnen Kindes, lege ich großen Wert. Durch meine berufliche Identitätsentwicklung, als auch durch meine Rolle als liebende Mama, bringe ich nicht nur ein großes Herz mit, sondern auch Wertschätzung gegenüber den Bedürfnissen von Eltern und Kinder. Bedürfnis- und an der Lebenswelt des Kindes orientiertes Arbeiten, geprägt durch die Haltung von Maria Montessori und Emmi Pikler, ist für mich ein wichtiger Aspekt in der täglichen Betreuung. Jedes Kind, ist ein Mitakteur seiner Entwicklung. Jedes Kind hat sein Tempo, ist ein Geschenk von Gott und trägt wundervolle Kompetenzen in sich! Mein Ziel ist es, das einzelne Kind dort abzuholen, wo es steht und es mit Liebe und Anerkennung, eingebettet in vertrauensvoller und transparenter Elternarbeit, auf seinen Weg zu begleiten. Ich freue mich auf Sie und Ihr Kind!

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
"Ausbruch aus dem Bildungskeller" von G. G. Hil...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: keine, Universität Koblenz-Landau (Institut für Sonderpädagogik), Veranstaltung: Einführung in die Pädagogik bei Kindern mit einer Lernbehinderung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit handelt von zwei kritischen Büchern, die sich mit dem Problem der "Unterausbildung" und der damit verbundenen Chancenlosigkeit bei der Suche eines Ausbildungsplatzes. Es wird ein Schulmodell vorgestellt, dass diese ausweglose Situation verbessern soll. Die Arbeit entstand aus der Idee, herauszufinden, wie ein Autor den Gedanken eines anderen weiterführt.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
"Ausbruch aus dem Bildungskeller" von G. G. Hil...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: keine, Universität Koblenz-Landau (Institut für Sonderpädagogik), Veranstaltung: Einführung in die Pädagogik bei Kindern mit einer Lernbehinderung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit handelt von zwei kritischen Büchern, die sich mit dem Problem der "Unterausbildung" und der damit verbundenen Chancenlosigkeit bei der Suche eines Ausbildungsplatzes. Es wird ein Schulmodell vorgestellt, dass diese ausweglose Situation verbessern soll. Die Arbeit entstand aus der Idee, herauszufinden, wie ein Autor den Gedanken eines anderen weiterführt.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Die musikalische Förderung von autistischen Kin...
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,5, Pädagogische Hochschule Heidelberg (Institut für Geistigbehindertenpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Welche Ziele verfolgt musikalische Förderung und was macht sie so effektiv? Der Autor gibt didaktische Vorschläge zur musikalischen Förderung autistischer Kinder und Jugendlicher.Zu Beginn dieser Arbeit möchte ich zwei Beobachtungen voranstellen, die mich auf die Untersuchung dieser Thematik brachten. Die erste Beobachtung konnte ich während meines Zivildienstes in einem Freiburger Kinderheim 1995 - 1996 machen. Den zweiten für diese Arbeit ausschlaggebenden Impuls bekam ich während der Erstellung eines diagnostischen Fördergutachtens im Rahmen der Ausbildung zum Sonderschullehrer.Die zwei Beobachtungen sollen einen Spannungsbogen von Beginn dieser Arbeit bis hin zu ihrem Ende darstellen. Alle beschriebenen Erkenntnisse sollen darin auf das eigentliche Ziel weisen, nämlich die Überlegungen der didaktischen Umsetzung einer musikalischen Förderung bezogen auf die beiden erwähnten autistischen Jungen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Die musikalische Förderung von autistischen Kin...
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,5, Pädagogische Hochschule Heidelberg (Institut für Geistigbehindertenpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Welche Ziele verfolgt musikalische Förderung und was macht sie so effektiv? Der Autor gibt didaktische Vorschläge zur musikalischen Förderung autistischer Kinder und Jugendlicher.Zu Beginn dieser Arbeit möchte ich zwei Beobachtungen voranstellen, die mich auf die Untersuchung dieser Thematik brachten. Die erste Beobachtung konnte ich während meines Zivildienstes in einem Freiburger Kinderheim 1995 - 1996 machen. Den zweiten für diese Arbeit ausschlaggebenden Impuls bekam ich während der Erstellung eines diagnostischen Fördergutachtens im Rahmen der Ausbildung zum Sonderschullehrer.Die zwei Beobachtungen sollen einen Spannungsbogen von Beginn dieser Arbeit bis hin zu ihrem Ende darstellen. Alle beschriebenen Erkenntnisse sollen darin auf das eigentliche Ziel weisen, nämlich die Überlegungen der didaktischen Umsetzung einer musikalischen Förderung bezogen auf die beiden erwähnten autistischen Jungen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Schulangst erkennen und begegnen
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Hochschule für Heilpädagogik Zürich untersuchen die Autoren das Auftreten von Schulangst in der Mittelstufe. Dazu wird ein Vergleich zwischen sieben 6. und sechs 3. Primarklassen mit insgesamt 261 Schülern durchgeführt. Bei einer einmaligen quantitativen Fragebogenerhebung wird das Auftreten der Leistungs- und der Sozialen Ängste erfasst. Nach einem vielfältigen Literaturstudium wird von zwei daraus hergeleiteten Hypothesen ausgegangen. Eine besagt, dass die Leistungsängste auf beiden Schulstufen vorhanden seien, die andere, dass die Sozialen Ängste mit zunehmendem Alter ansteigen. Schliesslich werden die gewonnen Daten anhand eines Experteninterviews abgesichert und mit bestehender Theorie verglichen. Aufgrund der Ergebnisse werden in einem zweiten Teil mittels eines erneuten Literaturstudiums spezifische Interventionsmöglichkeiten für die 6. Klassen aufgezeigt.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Schulangst erkennen und begegnen
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Hochschule für Heilpädagogik Zürich untersuchen die Autoren das Auftreten von Schulangst in der Mittelstufe. Dazu wird ein Vergleich zwischen sieben 6. und sechs 3. Primarklassen mit insgesamt 261 Schülern durchgeführt. Bei einer einmaligen quantitativen Fragebogenerhebung wird das Auftreten der Leistungs- und der Sozialen Ängste erfasst. Nach einem vielfältigen Literaturstudium wird von zwei daraus hergeleiteten Hypothesen ausgegangen. Eine besagt, dass die Leistungsängste auf beiden Schulstufen vorhanden seien, die andere, dass die Sozialen Ängste mit zunehmendem Alter ansteigen. Schliesslich werden die gewonnen Daten anhand eines Experteninterviews abgesichert und mit bestehender Theorie verglichen. Aufgrund der Ergebnisse werden in einem zweiten Teil mittels eines erneuten Literaturstudiums spezifische Interventionsmöglichkeiten für die 6. Klassen aufgezeigt.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot