Angebote zu "Gerechtigkeit" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik ...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik Pflegewissenschaft und Medizin ab 22.99 € als pdf eBook: Auf dem Weg zu einer nichtexklusiven Ethik. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik ...
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik Pflegewissenschaft und Medizin ab 25.8 € als Taschenbuch: Auf dem Weg zu einer nichtexklusiven Ethik. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Behinderung und Gerechtigkeit
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Behinderung und Gerechtigkeit ab 29.9 € als Taschenbuch: Heilpädagogik als Kulturpolitik Therapie & Beratung. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Therapeutische Erziehung - Resiliente Erziehung...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Arzt und ein Pädagoge berichten gemeinsam von langjährigen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele wird deutlich, wie Kinder durch therapeutische Erziehung Gerechtigkeit, Gleichwertigkeit und Gleichwürdigkeit von Beginn an erleben und wie sie von der Entwicklungsunterstützung persönlich profitieren können. Das Buch enthält viele Anregungen für ein kindgemäßes pädagogisches Handeln. Der Text wendet sich an Eltern, elementarpädagogische Fachkräfte, pädagogisch-therapeutische Mitarbeiter in Krippe, Kita und Grundschule, an Ärzte und Studierende der Medizin und Pädagogik, insbesondere der Sozial-, Heil- und Sonderpädagogik, der Heilpädagogik/Heilerziehung an Fachschulen, Fachakademien und Hochschulen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Therapeutische Erziehung - Resiliente Erziehung...
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Arzt und ein Pädagoge berichten gemeinsam von langjährigen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele wird deutlich, wie Kinder durch therapeutische Erziehung Gerechtigkeit, Gleichwertigkeit und Gleichwürdigkeit von Beginn an erleben und wie sie von der Entwicklungsunterstützung persönlich profitieren können. Das Buch enthält viele Anregungen für ein kindgemäßes pädagogisches Handeln. Der Text wendet sich an Eltern, elementarpädagogische Fachkräfte, pädagogisch-therapeutische Mitarbeiter in Krippe, Kita und Grundschule, an Ärzte und Studierende der Medizin und Pädagogik, insbesondere der Sozial-, Heil- und Sonderpädagogik, der Heilpädagogik/Heilerziehung an Fachschulen, Fachakademien und Hochschulen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik,...
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon immer werden Menschen durch kulturelle, gesellschaftliche, ökonomische, politische und andere Strategien ausgeschlossen. Traditionell spielen hierbei das Schulsystem und die Medizin eine zentrale Rolle. Heute kommt auch der Ethik eine wichtige, die Exklusion flankierende Funktion zu - wenn sie etwa als »Bioethik« Theorien hervorbringt, die beanspruchen, den Wert bzw. Unwert von Menschen und ihre Schutzwürdigkeit bestimmen zu können.Die Beiträger_innen des Bandes wirken dieser Tendenz entgegen und erkunden - im Sinne einer als Schutzbereich dienenden nichtexklusiven Ethik - neue Zugänge zu Fragen der Gerechtigkeit und der Anerkennung. Dabei werden ethische Alternativen für die Medizin, die Pflegewissenschaft sowie die Heil- und Sonderpädagogik ausgelotet. Der hierzu eingeschlagene differenztheoretische Weg kann als konsequenter und neuartiger Ansatz verstanden werden, Fragen der Ethik auch in Bezug auf ihre konkrete Anwendung zu bearbeiten.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik,...
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon immer werden Menschen durch kulturelle, gesellschaftliche, ökonomische, politische und andere Strategien ausgeschlossen. Traditionell spielen hierbei das Schulsystem und die Medizin eine zentrale Rolle. Heute kommt auch der Ethik eine wichtige, die Exklusion flankierende Funktion zu - wenn sie etwa als »Bioethik« Theorien hervorbringt, die beanspruchen, den Wert bzw. Unwert von Menschen und ihre Schutzwürdigkeit bestimmen zu können.Die Beiträger_innen des Bandes wirken dieser Tendenz entgegen und erkunden - im Sinne einer als Schutzbereich dienenden nichtexklusiven Ethik - neue Zugänge zu Fragen der Gerechtigkeit und der Anerkennung. Dabei werden ethische Alternativen für die Medizin, die Pflegewissenschaft sowie die Heil- und Sonderpädagogik ausgelotet. Der hierzu eingeschlagene differenztheoretische Weg kann als konsequenter und neuartiger Ansatz verstanden werden, Fragen der Ethik auch in Bezug auf ihre konkrete Anwendung zu bearbeiten.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik ...
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik Pflegewissenschaft und Medizin ab 25.8 EURO Auf dem Weg zu einer nichtexklusiven Ethik

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik ...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik Pflegewissenschaft und Medizin ab 22.99 EURO Auf dem Weg zu einer nichtexklusiven Ethik

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot