Angebote zu "Frühförderung" (68 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch interdisziplinäre Frühförderung - Beit...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.05.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Beiträge zur Frühförderung interdisziplinär 20, Auflage: 1/2017, Autor: Sarimski, Klaus, Verlag: Reinhardt, Ernst Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ergotherapie // Frühförderung // Frühpädagogik // Heilpädagogik // Logopädie // Physiotherapie // Psychologie // Sozialpädiatrie, Produktform: Kartoniert, Umfang: 459 S., 10 Tab., 22 Abb., Seiten: 459, Format: 2.8 x 23 x 15 cm, Gewicht: 734 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Sohns, Armin: Frühförderung
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Frühförderung, Titelzusatz: Ein Hilfesystem im Wandel, Autor: Sohns, Armin, Verlag: Kohlhammer W. // Kohlhammer, W., GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Förderung // pädagogisch // Behindertenpädagogik // Heilpädagogik // Pädagoge // Heilpädagoge // Pädagogik // Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // Politik // Sonderpädagogik // Behinderung // Behinderte // für spezielle Lernschwächen // Unterrichten von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf, Rubrik: Sonderpädagogik, Behindertenpädagogik, Seiten: 303, Reihe: Praxis Heilpädagogik, Gewicht: 450 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Hinze, N: Die heilpädagogische Übungsbehandlung...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.07.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Frühförderung. Die heilpädagogische Übungsbehandlung nach von Oy und Sagi, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Hinze, Nadja, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Behindertenpädagogik // Heilpädagogik // Pädagoge // Heilpädagoge // Pädagogik, Rubrik: Sonderpädagogik, Behindertenpädagogik, Seiten: 28, Gewicht: 88 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Einführung in die Heilpädagogik für ErzieherInnen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.09.2016, Einband: Kartoniert, Auflage: 4/2016, Autor: Kuhlenkamp, Stefanie/Strobel, Beate U M, Verlag: Reinhardt, Ernst Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: behinderung // frühförderung // heilpädagogik // hyperaktivität // Inklusion // verhaltensauffälligkeit, Produktform: Kartoniert, Umfang: 203 S., 3 Tab., 7 Abb., Seiten: 203, Format: 1.3 x 21.5 x 13.5 cm, Gewicht: 280 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Frühe Förderung von Kindern von 0 bis 3 - Eine ...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.09.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Eine Übungssammlung, Auflage: 1/2016, Autor: Klöck, Irene/Schorer, Caroline, Verlag: Reinhardt, Ernst Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erziehung // Frühförderung // Heilpädagogik // Spielesammlung // Übungssammlung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 201 S., 6 Tab., 130 Abb., Seiten: 201, Format: 1.5 x 23.1 x 17.1 cm, Gewicht: 394 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
System Heilpädagogik
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk in 6. Auflage! Otto Speck hat die Darstellung der biologischen Grundlagen der Heilpädagogik auf den neuesten Stand gebracht. Insbesondere spricht er die z. T. provozierenden Thesen der Neurobiologie an, aber auch die pädagogische Bedeutung der neuronalen Motivationssysteme. Nicht zuletzt geht Speck auf eine radikal gedachte Inklusion ein, die er besonders in einen Zusammenhang mit dem systemtheoretischen Ansatz und dem Förderschulsystem stellt. Inhalt Heilpädagogik -- ein System im Wandel: Aufspaltung in getrennte Sonderpädagogiken. Das wissenschaftstheoretische Dilemma. Loslösung vom Medizinierungsansatz. Wandel des Eltern-Experten-Verhältnisses. Polarisierung zwischen Fachleuten und Klienten. Begriffsvielfalt: Sonderpädagogik. Behindertenpädagogik. Rehabilitationspädagogik. Plädoyer für Heilpädagogik. Integrationspädagogik Wissenschaftlicher Zugang zu einer komplexen Wirklichkeit: Erziehungswissenschaft und Wertorientierung. Systemtheoretische Begriffe Anthropologische Grundlagen: Biologische Befunde. Aktueller sozialethischer Kontext. Lebensrecht. Ökonomische Aspekte. Gewalttätigkeit. Gerechte Verteilung der sozialen Güter. Kultur des Helfens Behinderung und Behinderungsparadigma: Behinderungsarten und Mehrfachbehinderungen. Klassifikation von Schädigungen und Funktionseinschränkungen. Verbreitungshäufigkeit. Fragwürdigkeit des Behindertenparadigmas. Dualität von Inklusion und Exklusion System-ökologischer Orientierungsansatz: Disparität der Werte- und Normensysteme. Entwicklung im ökologischen Kontext. Das Autonomieprinzip. Lebenssinn -- Lebensglück. Heilpädagogische Institutionen. Professionelle Heilpädagogen im System. Qualitätssicherung -- Qualitätsentwicklung Integration -- ein normatives Prinzip im Widerstreit: Aktuelle Ansätze sozialer Integration. Elternrecht und Schule. Das strukturelle Dilemma der schulischen Eingliederung schwerbehinderter Kinder. Eingliederung in den Kindergarten Heilpädagogische Arbeitsfelder: Frühförderung. Familie und Heilpädagogik. Bildung für Erwachsene mit Behinderungen. Spezielle Geragogik. Berufsbildung und berufliche Eingliederung Autoreninformation Prof. Dr. Otto Speck, em. Ordinarius für Sonderpädagogik, Ludwig-Maximilians-Univ. München. Gründer der Zeitschrift "Frühförderung interdisziplinär"

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
System Heilpädagogik
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk in 6. Auflage! Otto Speck hat die Darstellung der biologischen Grundlagen der Heilpädagogik auf den neuesten Stand gebracht. Insbesondere spricht er die z. T. provozierenden Thesen der Neurobiologie an, aber auch die pädagogische Bedeutung der neuronalen Motivationssysteme. Nicht zuletzt geht Speck auf eine radikal gedachte Inklusion ein, die er besonders in einen Zusammenhang mit dem systemtheoretischen Ansatz und dem Förderschulsystem stellt. Inhalt Heilpädagogik -- ein System im Wandel: Aufspaltung in getrennte Sonderpädagogiken. Das wissenschaftstheoretische Dilemma. Loslösung vom Medizinierungsansatz. Wandel des Eltern-Experten-Verhältnisses. Polarisierung zwischen Fachleuten und Klienten. Begriffsvielfalt: Sonderpädagogik. Behindertenpädagogik. Rehabilitationspädagogik. Plädoyer für Heilpädagogik. Integrationspädagogik Wissenschaftlicher Zugang zu einer komplexen Wirklichkeit: Erziehungswissenschaft und Wertorientierung. Systemtheoretische Begriffe Anthropologische Grundlagen: Biologische Befunde. Aktueller sozialethischer Kontext. Lebensrecht. Ökonomische Aspekte. Gewalttätigkeit. Gerechte Verteilung der sozialen Güter. Kultur des Helfens Behinderung und Behinderungsparadigma: Behinderungsarten und Mehrfachbehinderungen. Klassifikation von Schädigungen und Funktionseinschränkungen. Verbreitungshäufigkeit. Fragwürdigkeit des Behindertenparadigmas. Dualität von Inklusion und Exklusion System-ökologischer Orientierungsansatz: Disparität der Werte- und Normensysteme. Entwicklung im ökologischen Kontext. Das Autonomieprinzip. Lebenssinn -- Lebensglück. Heilpädagogische Institutionen. Professionelle Heilpädagogen im System. Qualitätssicherung -- Qualitätsentwicklung Integration -- ein normatives Prinzip im Widerstreit: Aktuelle Ansätze sozialer Integration. Elternrecht und Schule. Das strukturelle Dilemma der schulischen Eingliederung schwerbehinderter Kinder. Eingliederung in den Kindergarten Heilpädagogische Arbeitsfelder: Frühförderung. Familie und Heilpädagogik. Bildung für Erwachsene mit Behinderungen. Spezielle Geragogik. Berufsbildung und berufliche Eingliederung Autoreninformation Prof. Dr. Otto Speck, em. Ordinarius für Sonderpädagogik, Ludwig-Maximilians-Univ. München. Gründer der Zeitschrift "Frühförderung interdisziplinär"

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Praxis der Frühförderung
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die interdisziplinäre Frühförderung behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder im Alter von 0-6 Jahren hat sich zu einem strukturierten und professionellen Arbeitsfeld entwickelt.Das vorliegende Lehrbuch beschreibt und analysiert dieses Arbeitsfeld nach den Bereichen Diagnostik, Förderung und Therapie, Zusammenarbeit mit den Eltern und institutionelle Voraussetzungen. Die Autoren vermitteln interdisziplinäres Grundlagenwissen und wichtige wissenschaftliche Ergebnisse. Mit zahlreichen Praxisbeispielen illustrieren sie die einzelnen Arbeitsschritte des Frühförderprozesses.Für die 4. Auflage wurden die Teile zur Diagnostik dem aktuellen Stand entsprechend überarbeitet und ergänzt, einige andere Passagen aktualisiert.Das Buch richtet sich an Studierende der Sonder- und Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Pädagogik und Psychologie, Praktiker in der Frühförderung, Leiterinnen und Leiter von Frühfördereinrichtungen.Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Praxis der Frühförderung
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die interdisziplinäre Frühförderung behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder im Alter von 0-6 Jahren hat sich zu einem strukturierten und professionellen Arbeitsfeld entwickelt.Das vorliegende Lehrbuch beschreibt und analysiert dieses Arbeitsfeld nach den Bereichen Diagnostik, Förderung und Therapie, Zusammenarbeit mit den Eltern und institutionelle Voraussetzungen. Die Autoren vermitteln interdisziplinäres Grundlagenwissen und wichtige wissenschaftliche Ergebnisse. Mit zahlreichen Praxisbeispielen illustrieren sie die einzelnen Arbeitsschritte des Frühförderprozesses.Für die 4. Auflage wurden die Teile zur Diagnostik dem aktuellen Stand entsprechend überarbeitet und ergänzt, einige andere Passagen aktualisiert.Das Buch richtet sich an Studierende der Sonder- und Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Pädagogik und Psychologie, Praktiker in der Frühförderung, Leiterinnen und Leiter von Frühfördereinrichtungen.Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot