Angebote zu "Christian" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Die beliebtesten Märchen von Hans Christ...
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein hässliches Entlein, das zum schönen Schwan wird, zwei Schneider, die einen eitlen Kaiser überlisten, eine Prinzessin, die einen vermeintlichen Schweinehirten küsst und eine kleine Meerjungfrau, die sich unsterblich in einen Menschen verliebt - das ist die magische Märchenwelt von Hans Christian Andersen.Dieses liebevoll illustrierte Vorlesebuch versammelt behutsam nacherzählt seine schönsten Klassiker:Das hässliche Entlein, Das Mädchen mit den Schwefelhölzern, Däumelinchen, Der Schweinehirt, Der standhafte Zinnsoldat, Des Kaisers neue Kleider, Die kleine Meerjungfrau, Die Prinzessin auf der ErbseRusalka Reh, 1970 in Melbourne / Australien geboren, in Deutschland aufgewachsen, studierte Diplom-Heilpädagogik und Kunsttherapie in Köln. Sie war zunächst am Musischen Seminar der Hochschule tätig, später arbeitete sie als Kunsttherapeutin in den Städtischen Kinderheimen. Seit 2000 ist sie freie Autorin, schreibt Lyrik und Prosa und hat neben Büchern für Kinder und Erwachsene auch zahlreiche Texte in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht.

Anbieter: myToys
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Inklusion statt Integration?
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Inklusion statt Integration?, Titelzusatz: Heilpädagogik als Kulturtechnik, Redaktion: Rödler, Peter // Greving, Heinrich // Mürner, Christian // Dederich, Marcus, Verlag: Psychosozial Verlag GbR // Wirth, Johann, u. Hans-Jrgen Wirth GbR, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Behindertenpädagogik // Heilpädagogik // Pädagoge // Heilpädagoge // Pädagogik // Integration // Behinderung // Behinderungspädagogik // Psychische Störung // Sonderpädagogik // Behinderte // Unterrichten von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf, Rubrik: Sonderpädagogik, Behindertenpädagogik, Seiten: 194, Reihe: edition psychosozial, Gewicht: 304 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Buch - Als die Tiere in den Wald zogen
22,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Wenn du intelligente Kinder willst, lies ihnen Märchen vor. Wenn du noch intelligentere Kinder willst, lies ihnen noch mehr Märchen vor."Albert EinsteinDie bekannte Entwicklungspsychologin Barbara Senckel hat 30 Volksmärchen - darunter viele Klassiker, aber auch überraschende Funde - zu einem Entdecker- und Vorlesebuch zusammengestellt, das Kindern wie Erwachsenen gleichermaßen den Zugang zur Welt der Märchen eröffnet. Rotraut Susanne Berner hat bezaubernde Bilder beigesteuert. Ein Buch, das Kinder ab vier Jahren lieben und zu dem Eltern, Erzieher und Lehrer immer wieder als einem kundigen Führer durchs Märchenland greifen werden. Kinder lieben Märchen. Sie helfen ihnen, das Leben zu verstehen und wichtige Entwicklungsschritte zu meistern. Sie zeigen, dass auch der Außenseiter triumphieren kann und wie man über Kränkungen hinwegkommt. Auch schwierige Aufgaben lassen sich meistern, zum Beispiel wenn Geschwister zusammenhalten. Und selbst wer von den Eltern abgelehnt wird, hatChancen im Leben. Denn Glück besteht nicht zuletzt darin, den eigenen Weg zu gehen."Als die Tiere in den Wald zogen" bringt Kindern den reichen Schatz der Märchenwelt nahe. Dafür brauchen sie Vermittler: Eltern und Großeltern, Erzieher im Kindergarten und Grundschullehrer. Die hier vorgelegte Auswahl, die sich nach Alter und Interessen der Kinder richtet, macht es, zusammen mit den wunderschönenBildern und den beigefügten Verständnishilfen, leicht, gemeinsam auf Lese- und Entdeckungsreise zu gehen.Barbara Senckel, Entwicklungspsychologin, Psychotherapeutin und Dozentin in der Heilpädagogik, liebt Märchen von Kindesbeinen an und verwendet sie auch in ihrer Arbeit. Bei C.H.BECK ist von ihr u. a. erschienen: "Du bist ein weiter Baum. Entwicklungschancen für geistig behinderte Menschen durch Beziehung". Rotraut Susanne Berner, Illustratorin, Buchgestalterin und Autorin, wurde mit ihren Kinderbüchern weltbekannt und vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Hans Christian Andersen Preis (2016) und dem Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Gesamtwerk (2006).

Anbieter: myToys
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Steiner, R: Esoterische Unterweisungen für die ...
82,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2020, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Esoterische Unterweisungen für die erste Klasse der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum 1924, Titelzusatz: Neunzehn Stunden und sieben Wiederholungsstunden, gehalten in Dornach zwischen dem 15. Februar und 20. September 1924, sowie vier Einzelstunden, gehalten in Prag, Bern und London im April und August 1924., Auflage: 4. Auflage von 1920 // 4. neu durchgesehen und in den Hinweisen von Grund auf überarbeitet, Autor: Steiner, Rudolf, Bearbeitung: Zehnter, Hans-Christian // Hoffmann, David Marc, Redaktion: Frenz, Günther // Wiesberger, Hella, Verlag: Steiner Verlag, Dornach // Rudolf Steiner Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthroposophie // Esoterik // Okkultismus // Theosophie // Pädagogik // Heilpädagogik // Sprachgestaltung, Rubrik: Anthroposophie, Seiten: 857, Abbildungen: Mit farbigen Wandtafelzeichnungen und Handschriftenfaksimiles im Anhang., Reihe: Steiner, Rudolf - Rudolf Steiner Gesamtausgabe (Nr. 270), Gewicht: 1340 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Steiner, R: Esoterische Unterweisungen für die ...
82,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2020, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Esoterische Unterweisungen für die erste Klasse der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum 1924, Titelzusatz: Neunzehn Stunden und sieben Wiederholungsstunden, gehalten in Dornach zwischen dem 15. Februar und 20. September 1924, sowie vier Einzelstunden, gehalten in Prag, Bern und London im April und August 1924., Auflage: 4. Auflage von 1920 // 4. neu durchgesehen und in den Hinweisen von Grund auf überarbeitet, Autor: Steiner, Rudolf, Bearbeitung: Zehnter, Hans-Christian // Hoffmann, David Marc, Redaktion: Frenz, Günther // Wiesberger, Hella, Verlag: Steiner Verlag, Dornach // Steiner, Rudolf, Verlag AG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthroposophie // Esoterik // Okkultismus // Theosophie // Pädagogik // Heilpädagogik // Sprachgestaltung, Rubrik: Anthroposophie, Seiten: 857, Abbildungen: Mit farbigen Wandtafelzeichnungen und Handschriftenfaksimiles im Anhang., Reihe: Steiner, Rudolf - Rudolf Steiner Gesamtausgabe (Nr. 270), Gewicht: 1340 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Anthroposophische Kunsttherapie: Lehre und Grun...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: gut, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Lehramt an Sonderschulen), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit sollen die für die Kunsttherapie relevanten anthroposophischen Hintergründe und Begriffe, die auf den Geisteswissenschaften Rudolf Steiners beruhen, erklärt werden.Anschließend werden die Grundlagen der allgemeinen anthroposophischen Kunsttherapie für Kranke beschrieben.Aus dem Inhalt:Die Lehre der Anthroposophie;Der kosmische Ursprung, Reinkarnation und Karma;Drei- und Viergliederung des Menschen;Die Sinne und Stufen nach Rudolf Steiner;Grundverständnis der anthroposophischen Kunsttherapie;Künstlerisches Arbeiten;Die Bedeutung der Sinne;Die Hauptkünste Malen und Zeichnen;...

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Anthroposophische Kunsttherapie: Lehre und Grun...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: gut, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Lehramt an Sonderschulen), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit sollen die für die Kunsttherapie relevanten anthroposophischen Hintergründe und Begriffe, die auf den Geisteswissenschaften Rudolf Steiners beruhen, erklärt werden.Anschließend werden die Grundlagen der allgemeinen anthroposophischen Kunsttherapie für Kranke beschrieben.Aus dem Inhalt:Die Lehre der Anthroposophie;Der kosmische Ursprung, Reinkarnation und Karma;Drei- und Viergliederung des Menschen;Die Sinne und Stufen nach Rudolf Steiner;Grundverständnis der anthroposophischen Kunsttherapie;Künstlerisches Arbeiten;Die Bedeutung der Sinne;Die Hauptkünste Malen und Zeichnen;...

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Behinderung und Gerechtigkeit
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit den intensiv geführten Debatten der 1970er und 80er Jahre im Bereich der Materialistischen Behindertenpädagogik ist die politische Dimension der Heilpädagogik weitgehend in den Hintergrund geraten. Erst in den letzten Jahren entsteht wieder ein Diskurs über Gerechtigkeitsfragen im Kontext von Behinderung. Diese Schwerpunktsetzung auf politische Fragen bedeutet, Heilpädagogik nicht allein als spezialisiertes Segment des Bildungs- und Sozialsystems mit einem pädagogischen bzw. rehabilitativen Auftrag zu verstehen. Vielmehr muss sie als gesellschaftliche Institution betrachtet werden, deren zentrale Aufgabengebiete um kulturell umfassendere Dimensionen und Perspektiven zu erweitern wären. Im Fokus der Beiträge steht das begriffliche Dreieck Gerechtigkeit, Politik und Kultur.Mit Beiträgen von Holger Burckhart, Markus Dederich, Fabian van Essen, Franziska Felder, Petra Flieger, Erich Otto Graf, Heinrich Greving, Jörg Michael Kastl, Christian Lindmeier, Christian Mürner, Sascha Plangger, Peter Rödler, Volker Schönwiese, Anne-Dore Stein, Erik Weber und Jan Weisser

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Inklusion und Sozialraum
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anknüpfend an die Debatte um den Einfluss der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland, untersuchen die im Band enthaltenen Beiträge aktuelle Herausforderungen für die Gestaltung der konkreten Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen.Sie konzentrieren sich dabei auf den Sozialraum als Ort im räumlichen wie sozialen Sinn, an dem sich alle Akteure - die Betroffenen, ihre Angehörigen, die Leistungsträger wie Leistungserbringer - begegnen und an dem sie unter Berücksichtigung sowohl des sozialen Umfeldes als auch der lokalen wie der entsprechenden (infra-)strukturellen Besonderheiten zusammenwirken. Dies geschieht aus der Perspektive unterschiedlicher fachlicher Disziplinen unter besonderer Berücksichtigung der Lebenslagen Jugend und Alter.Mit Beiträgen von:Dr. Minou Banafsche , Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, MünchenProf. Dr. Ulrich Becker , LL.M. (EHI), Direktor am Max-Planck Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, MünchenProf. Dr. Clemens Dannenbeck , Prodekan der Hochschule LandshutProf. Dr. Markus Dederich , Lehrstuhl für Allgemeine Heilpädagogik, Theorie der Heilpädagogik und Rehabilitation am Department Heilpädagogik der Universität zu KölnProf. Dr. Gerhard Igl , Leiter des Instituts für Sozialrecht und Gesundheitsrecht und Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Sozialrecht an der Juristischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Helmut Kneppe , Dezernent für Jugend, Familie und Soziales, Kreis Siegen-WittgensteinDr. Andreas Kuhn , Wissenschaftlicher Referent im Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V., BerlinDr. Maria Kurz-Adam , Leiterin des Stadtjugendamtes München Stephan Rittweger , Vorsitzender Richter am Bayerischen Landessozialgericht, MünchenDr. Markus Schäfers , Referent für Teilhabeorientierte Dienstleistungen und Steuerungsinstrumente in der Eingliederungshilfe bei der Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V., Berlin Brigitta Seidenschwang , Fachlehrerin und Physiotherapeutin an der Real- und Fachoberschule der Ernst-Barlach-Schulen der Stiftung Pfennigparade, MünchenProf. Dr. Elisabeth Wacker , Lehrstuhl für Diversitätssoziologie an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft der Technischen Universität München und Max Planck Fellow am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, MünchenProf. Dr. Gudrun Wansing , Leitung des Fachgebiets Behinderung und Inklusion am Institut für Sozialwesen der Universität Kassel Martina Weide-Gertke , Schulleiterin der Real- und Fachoberschule der Ernst-Barlach-Schulen der Stiftung Pfennigparade, MünchenProf. Dr. Felix Welti , Leitung des Fachgebiets Sozialrecht der Rehabilitation und Recht der behinderten Menschen am Institut für Sozialwesen der Universität KasselProf. Dr. Dr. h.c. Reinhard Wiesner , Ministerialrat a. D., Honorarprofessor an der Freien Universität Berlin

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot